Roxy

Spitznamen u.a. Moppelie, Schöne…

RoxyIch habe hier alles im Blick!
Gefunden wurde ich mit ca. 4 Monaten in einem Baum in Espelkamp. Ich musste lange schreien, bis eine Cousine von Frauchen mich dann endlich gefunden hatte.

Mein heutiges Frauchen und Herrchen kamen dann nach Espelkamp gefahren um zu schauen in welchem Zustand ich war. Dort in Espelkamp konnte ich aber nicht bleiben, das wusste ich schon. Also sprang ich nach kurzer Zeit beherzt auf die Schulter von meinem heutigen Herrchen und blieb stumpf sitzen. Somit konnten die nicht anders als mich mitzunehmen.

Roxy_20060808_08Natürlich haben sich die beiden sofort um mich gekümmert. Erst musste ich einige Tage in Quarantäne, was blöd war und dann ging es noch zum Tierarzt. Dort stellte man dann fest, dass ich FIP habe. Es hieß, dass ich evtl. nicht lange leben werde. Das Wichtigste sei das Immunsystem zu stärken. Aber denen schlage ich ein Schnäppchen. Mein Imunsystem ist bombig und mir es geht mir super hier. Deshalb leiste ich hier zwischendurch Hilfestellung am Telefon und kümmere mich um E-Mails 😉

Roxy_20061006_03Roxy_20060811_02