Referenzen

RotesKreuz

Hier einige weitere Referenzen von Kunden, die nicht namentlich genannt werden möchten:

  • „Die Beratung ist einfach Klasse.
  • „In nur wenigen Wochen nach der Futterumstellung hat das Fell sich verändert.
    Es ist viel ‚flauschiger‘ und glänzt.“
  • „Unser 16jähriger Hund hat nach der Futterumstellung wieder an Energie und Lebensfreude gewonnen. Wir können mit ihm sogar wieder Gassi gehen.“
  • „Der Heimlieferservice ist echt prima und funktioniert wunderbar.“
  • „Dank der Futterumstellung hat sich bei unserem Hund dass Allergieproblem erledigt. Das hätten wir im Vorfeld nie gedacht und sind so glücklich, dass wir es getestet haben.“
  • „Laut Tierarzt sollten wir uns mit unserer ‚FIP-Katze‘ keine großen Hoffnungen mehr machen. Um Ihr noch eine schöne Zeit zu geben haben wir das Futter umgestellt. Die Katze ist inzwischen 7 Jahre – trotz FIP, weil anscheinend das Imunsystem wieder gut arbeitet.“
  • „Unsere Katze ist inzwischen 19 Jahre alt und wir sind uns sicher, dass die gute Ernährung daran einen großen Anteil hat.“
  • „Endlich mal ein Futterhersteller, der auch an die Nutztiere denkt.“
  • „Unser Kater kann gar nicht genug bekommen, es scheint ihm zu schmecken.“
  • „Ich bin froh die Umstellung gewagt zu haben und erfreue mich immer an Fibi die fast durchdreht wenn ich anfange ihr Essen zuzubereiten ♥
    Gerade nach ihrer Bauchspeicheldrüsenentzündung ist eine qualitativ hochwertige Nahrung bei ihr sehr wichtig, die nun gewährleistet ist! :)“
  • „hallo, das webinar hat mir sehr gut gefallen. leider bin ich nicht auf die chatleiste gekommen um noch fragen zustellen. ich hoffe das ich beim nächsten mal die einstellung dafür finde
    nochmals vielen dank für den interessanten und lehrreichen vortrag“
  • „rundum gelungen, es waren sehr viele Informationen in einem kurzen Zeitrahmen enthalten. Dies spricht sehr für Ihre fachliche Kompetenz.“
  • „Super interessant gestaltenes Webinar!
    Da ich selber ausgebildete Hunde-Ernährungsberaterin und angehende Tierheilpraktikerin, besuche ich immer wieder die veschiedensten Webinare um andere Meinungen/Ansichten zu hören, dieses Webiner entsprach komplett meinem erlernten Wissensstand und ist weiter zu empfehlen“
  • „Insgesamt ein sehr tolles Webinar vielen Dank !“
  • „… Ansonsten finde ich es sehr zusammen gefasst, nicht zu lang und nciht zu kurz.
    Sehr gut fande ich die Erklärungen zur Deklaration“
  • „Herzlichen Dank, es hat mir viel gebracht. Danke auch für die Rückmeldung bezüglich der Bierhefe. …Auf jeden Fall habe ich jetzt Naturjoghurt besorgt und versuche nach und nach immer mehr hochwertiges Futter mit hohem Fleischanteil unterzumischen.
    Noch einmal ganz herzlichen Dank! „
  • „Sehr gut! Wirklich fachlich hochwertig aufgearbeitet! Absolut top!“
  • „… Die Sache mit der %-Umrechnung ist mir nicht ganz so klar geworden. Vielleicht könnte man da ein klein wenig genauer drauf eingehen und etwas einfacher erklären, worum es da geht, bzw. wie man umrechnet. Mich hat es danach zumindest beschäftigt, worum es da eigentlich genau geht und wie ich das hinbekommen soll…Ansonsten fand ich das Webinar sehr informativ und ich habe mich direkt mit einer Ernährungsberaterin in Verbindung gesetzt, die mich im Fall meiner Hündin mit Nierenschaden beraten wird. :)“

2 Kommentare

  • „Unser Hund heißt Snoopy und ist ein Dalmatiner-Drahthaarmischling, der ist jetzt 13 Jahre … und hat Probleme mit den Hüften… wir sind dann auf ein anderes Futter umgestiegen und seit dem muss man ganz ehrlich sagen, dass der Hund deutlich agiler geworden ist …“

  • Carsten Brammeyer

    „Unsere Hunde sind nicht nur unsere Freunde und Kollegen sondern stellen auch einen Teil unseres Kapitals da. Unsere Diensthunde sind im Sicherheitsunternehmen für den Schutz unsere Kollegen täglich im Einsatz. Daher liegt uns verständlicher Weise sehr viel daran, dass es den Tieren gut geht, da man mit kranken Mitarbeitern auch kein Geld verdienen kann. Das Übergewicht unserer Hunde hat sich innerhalb von 4 Wochen nach der Futterumstellung bereits reduziert und das bei gestiegener Fresslust. Die Hunde zeigen mehr Lebensfreude und freuen sich aufs Fressen. Sie wurden viel agiler und Bewegungsfreudiger. Das Fell glänzt inzwischen wie eingecremt.“